Freitags ist Palavermarkt

Bereits 1990 entwickelte sich die Idee für den Paderborner Palavermarkt. Ein Markttag – inmitten der Stadt, direkt vor dem Dom – der einlädt zum Einkauf von Biologisch und biologisch dynamisch erzeugten Lebensmitteln und Produkten aus der Region. Der Markt hat sich mit vielen Höhen und Tiefen bis heute etabliert. Und obwohl es die Gemüsekiste vom Lieferservice auch bis zur eigenen Haustüre und die Produkte der Erzeuger es in die Bioläden geschafft haben, den Palavermarkt gibt es nach gut zwanzig Jahren immer noch. Bei Sonne, Wind und Wetter, bei Regen, Schnee und Sturm bleiben sich ErzeugerInnen und KundInnen treu. Der Markt ist zu einer festen Einrichtung geworden und er ist und bleibt etwas ganz Besonderes. Wir – von pro grün e.V. Paderborn – wünschen uns den Fortbestand noch viele Jahrzehnte mehr, denn mittlerweile kauft mindestens die zweite oder dritte Generation gern dort ein.

Der Paderborner Palavermarkt findet jeden Freitagnachmittag von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Domplatz statt

(mit wenigen Ausnahmen).